Eine neue Kirche entsteht

Unsere VISION

Wir wollen eine gottzentrierte, relevante Kirche in Gelsenkirchen sein, die durch liebende, inspirierende und gesunde Beziehungen Menschen dazu befähigt, Freiheit zu erleben und hingegebene, geisterfüllte Nachfolger von Jesus Christus zu werden. Jesaja 62 ermutigt uns, daran zu glauben, dass die Kirche 62 solch eine Gemeinde sein kann.

EVENTS

Gottesdienste

Du bist herzlich eingeladen zu unseren Gottesdiensten.

Jeden Sonntag um 15.30 Uhr haben wir Gottesdienst mit Kinderprogramm.

Lobpreisabend

Du willst Gott begegnen?! Dann ist das hier deine Gelegenheit! Wir wollen Raum für Lobpreis schaffen… Komm und bete an!

29. November  | 18 – 24 Uhr

 

Gebet

Walk & Pray

Bei gutem Wetter werden wir in den Straßen der Umgebung beten.

Treffpunkt: Kirche 62 Wannerstrasse 153

11. November | 18 Uhr

25. November | 18 Uhr

09. Dezember | 18 Uhr

 

Das Läuft

Gottesdienste

Wir haben bedeutsame Zeiten mit Gott in unseren lebendigen, modernen & generationsübergreifenden Gottesdiensten.

 

 

Anbetung

Das Gebet ist für uns eines der wichtigsten Anliegen in unserer Gemeinde.

Wir verbringen oft gemeinsam Zeit um zu beten und anzubeten.

Jüngerschaft

Wir treffen uns wöchentlich in Kleingruppen, um Beziehungen zu leben und im Glauben zu wachsen.

NEXT STEPS

Dienen

Wir lernen mit unseren Kleingruppen Menschen in Gelsenkirchen kennen und tun ihnen und der Stadt Gutes.

Praxis

Ab Frühjahr 2020 wollen wir konkret Menschen einladen, Projekte starten und Möglichkeiten finden, dass viele Menschen Jesus kennenlernen.

WER WIR SIND

Wir sind eine junge Gemeindegründung mitten in Gelsenkirchen. Mit einem kleinen Team haben wir im Sommer 2017 beschlossen, in den Räumen der geschlossenen Christus Gemeinde eine neue Gemeinde zu gründen.

Als generationsübergreifendes und motiviertes Team verherrlichen wir Gott, indem wir den Auftrag Jesu erfüllen.

Wir feiern gern, wir beten leidenschaftlich und wir freuen uns neue Menschen kennen zu lernen.

WAS WIR GLAUBEN

Gott

Wir glauben an den dreieinigen Gott: Vater, Sohn und Heiliger Geist. Er ist der Schöpfer des Universums und ein wunderbarer Vater. Er ist ewig, heilig und allmächtig, liebt jeden Menschen und wünscht sich eine persönliche Beziehung zu uns.

Heiliger Geist

Wir glauben an den Heiligen Geist, der für uns Freund, Helfer, Kraft, Ratgeber, Tröster, Inspirator und Motivator auf der Erde ist. Er schenkt uns fantastische Gaben (Charismen) und wirkt Charakterveränderung (Frucht des Geistes). Er befähigt uns zu einem natürlich-übernatürlichen Leben in unserer Welt. Er gibt uns täglich neue Kraft und göttliche Energie. Der Heilige Geist verleiht dem Wort Gottes Wirkung. Er weckt Glauben im Menschen bzw. eröffnet ihm die Möglichkeit, sich für ein Leben im Glauben an Jesus Christus zu entscheiden. – Wir bezeichnen uns als charismatische Gemeinde, da die Geistesgaben einen wichtigen Teil bei uns ausmachen.

Taufe

Wir glauben, dass Gott möchte, dass jeder, der an ihn glaubt und zu ihm umgekehrt ist, durch Untertauchen im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes in den Tod und die Auferstehung Jesu getauft wird.

Jesus

Wir glauben, dass Jesus Christus von der Jungfrau Maria geboren wurde. Durch sein Leben auf der Erde zeigt er uns den Charakter und die Liebe Gottes zu uns Menschen. Er starb stellvertretend für unsere Fehler am Kreuz. Durch seinen Tod können wir Menschen Vergebung unserer Sünden und Frieden mit Gott erfahren. Wir glauben, dass Jesus Christus nach seinem Tod leiblich auferstanden ist und damit auch für uns Menschen ein ewiges Leben bei Gott im Himmel möglich ist.

Bibel

Die Grundlage unseres Glaubens ist die Bibel. Wir glauben, dass die Bibel Gottes unfehlbares Wort ist und von ihm inspiriert wurde

Kirche

Wir glauben, dass die lokale Kirche die Hoffnung der Welt ist. Nicht als Gebäude oder Institution, sondern als eine Gemeinschaft, in der sich Gott offenbart. Kirche ist lebendig, in Bewegung, manchmal chaotisch, weil viele Menschen unterschiedlichster Prägung und Alter zusammen kommen. Aber gerade darin findet sich ihre Schönheit: ihre Einheit. Weil sie eine gemeinsame Ausrichtung hat – Jesus Christus. Und weil sie einen gemeinsamen Auftrag hat – Menschen von diesem Jesus zu erzählen.

LOcation

Kirche 62

Wanner Str. 153
45888 Gelsenkirchen

Bus 340 Haltestelle: Oskarstraße

Bus 382 Haltestelle: Irmgardstraße

 

Bilder

Kontakt

Matthias Bothe

Pastor

Matthias ist verheiratet mit Vanessa und hat 4 Kinder. Seine Leidenschaft ist es, dass Menschen erfahren, wozu sie geschaffen wurden.

Email: m.bothe@kirche62.de

Wanner Str. 153
45888 Gelsenkirchen

 

Schreibe uns

12 + 14 =

  • Spenden

per Überweisung an

Kirche 62 e.V.
IBAN: DE65 3506 0190 2116 8110 17

Wir finanzieren uns ausschließlich durch freiwillige Spenden von Mitgliedern und Freunden. Aus diesem Grund werden keine Kirchensteuern oder Mitgliedsbeiträge erhoben.

Spenden an uns sind steuerlich bis zu einer Höhe von 20% des Gesamtbetrages deiner Einkünfte abzugsfähig. Zu Beginn eines Kalenderjahres verschicken wir die jeweiligen Zuwendungsbestätigungen des Vorjahres. Deshalb teile uns hierfür bitte deine Postadresse mit, falls du zum ersten Mal spendest.

FAQ

Zu welcher Konfession gehört ihr?
Kirche 62 ist eine Gemeindegründung im Mülheimer Verband. Wir sind eine evangelische Freikirche und gehören zur Evangelischen Allianz.
Warum heißt ihr Kirche 62?

In den Monaten, in denen wir für die Gründung einer neuen Gemeinde beteten, sprach Gott durch verschiedene Menschen verschiedene Dinge zu uns. Ein wichtiger und großer Teil stammte aus Jesaja 62. – Wir suchten einen Namen und dachten an “Auferstehungsgemeinde” oder “New Life Church”, aber nichts begeisterte uns so recht. Dann kam der Gedanke, Jesaja 62 in den Namen zu verankern, um uns immer die Zusagen Gottes vor Augen zu halten. So entschieden wir uns für “Kirche 62”.

Kann ich einfach unangemeldet vorbeikommen?

Gerne! Alle unsere Treffen sind offen für Interessierte und neue Leute. 

Seid ihr eine Sekte?

Nein. Der Begriff „Sekte“ wird manchmal fälschlicher Weise für christliche Gruppen gebraucht, nur weil sie außerhalb oder „frei“ von den etablierten Großkirchen arbeiten. Im gesellschaftlich-soziologischen Sinn werden Gruppierungen als Sekten bezeichnet, die Menschen manipulativ behandeln, ausbeuten und von leitenden Persönlichkeiten oder einer Institution abhängig machen, außerhalb derer es kein Heil geben soll. Wir wollen Menschen lediglich helfen, den ermutigenden und froh machenden persönlichen Glauben an den Gott der Bibel zu entdecken.

Muss ich bei euch Geld bezahlen?
Nein, das musst du nicht. Im Gottesdienst gibt es die Möglichkeit, eine Spende zu geben, um die Gemeinde finanziell zu unterstützen!
Wie finanziert ihr euch?

Als Freikirche bekommen wir keine Kirchensteuer. Wir erheben auch keine Mitgliedsbeiträge. Wir finanzieren uns ausschließlich durch freiwillige Spenden von den Leuten, die Kirche 62 gut und wichtig finden. Viele geben monatlich feste Beträge und tragen damit dazu bei, dass von Pastor bis Klopapier alles bezahlt werden kann. Als gemeinnütziger Verein können wir dir eine Zuwendungsbestätigung auf deine Spende ausstellen, die du von der Steuer absetzen kannst.